TCO-News 07/2020

Veröffentlicht am 21. Dezember 2020 von TCO

TCO-News – Der Center Court 07/2020

Liebe Mitglieder,

wir sind weiter in allen Bereichen und mit einigen Helfern sehr fleißig dabei, das Thema Tennishalle zum Erfolg zu führen. Hier daher die aktuellen News, dieses Mal verbunden mit einem lieben Aufruf zur Unterstützung:

1. Fachausschuss JUKSSS und der Gemeinderat der Gemeinde haben getagt

Am 04.11.2020 hat der vorentscheidende Ausschuss der Gemeinde Oyten getagt, der unter anderem für die Sportförderung zuständig ist. Unser Präsi ist in diesem Ausschuss als – nicht stimmberechtigter – beratender Bürger aufgrund des 1. Vorsitzes der AGOS e.V. (Arbeitsgemeinschaft Oytener Sportvereine) vertreten. Auch die Arbeitsgruppe Tennishalle sowie weitere verdiente Mitglieder des TC Oyten waren anwesend.

Zu Beginn der Sitzung wies die Gemeindeverwaltung darauf hin, dass es eine telefonische Rückmeldung des Landkreises Verden – Fachdienst Bauordnung – im Hinblick auf die von der Gemeinde Oyten gestellte Bauvoranfrage gebe. Die Gemeinde hatte in Abstimmung mit uns eine Bauvoranfrage gestellt, wonach der Landkreis Verden sich mit der Frage der Genehmigungsfähigkeit zur Durchführung von Veranstaltungen (insbesondere des Schützenfestes) in der Tennishalle befassen sollte. Die Bauvoranfrage wird derzeit abschlägig beschieden werden, da die Gemeinde Oyten eine neue Bauleitplanung durchführen müsste. Die Tennishalle befindet sich baurechtlich im Außenbereich, so dass der bestehende Flächennutzungsplan und auch der Bebauungsplan entsprechend geändert werden müsste. Dies zieht weitere Planungskosten in mittlerer fünfstelliger Höhe für die Gemeinde nach sich, so dass die Fraktionen dies noch in den nächsten Wochen politisch beraten müssen.

Insoweit wurde daher nur über unseren reinen Antrag auf Sportförderung zur
Modernisierung der Tennishalle abgestimmt. Diese Abstimmung fiel bei einer
Gegenstimme und einer Enthaltung absolut positiv für uns aus, so dass der JUKSSS-Ausschuss unseren Antrag genehmigt hat, so dass wir mit einem Zuschussbetrag in Höhe von rund € 202.000,00 rechnen können.

Der Gemeinderat hat sodann diesen Beschluss bei der abschließenden Haushaltsberatung am 23.11.2020 abschließend genehmigt. Die letzte – aber wohl kleinere Hürde – ist jetzt noch die Genehmigung des verabschiedeten Haushaltes 2021 durch die Kommunalaufsicht, die aber wohl auch noch bis Ende diesen Jahres vorliegen soll. Es hat also geklappt!!!! Die Mühen der Arbeitsgruppe, des Vorstandes und vielen fleißigen Helfern haben sich gelohnt!

2. Förderer gesucht

Nach diesem freudigen Beschluss müssen wir loslegen und die Finanzierung unseres Eigenanteils sicherstellen. Um unseren Verein hierbei zu entlasten, sind wir natürlich auf die Unterstützung unserer Förderer, Mitglieder und Freunde angewiesen. Aus diesem Grunde fügen wir dieser Mail bereits unseren Flyer bei, mit dem wir in den nächsten Wochen und Monaten so manche „Türklinke putzen“ möchten.

Natürlich möchten wir uns hierbei insbesondere zuerst an Euch – unsere Mitglieder – wenden und mit Euch ins Gespräch kommen.

Jederzeit stehen Euch Petra Michaelis, Frank Wiesenmüller und ich Euch gern für vertrauliche Gespräche zur Verfügung. Denkbar von der finanziellen Spende bzw. Zuwendung über die Gewährung von Darlehen ist hierbei alles. Vielleicht hat ja der eine oder andere von uns die Möglichkeit, den TC Oyten hierbei zu unterstützen ?

Jeder Unterstützer wird von uns – sofern gewünscht – auf einer großen Sponsorenwand als Zeichen der Verbundenheit zum TC Oyten präsentiert werden.

Bis zum nächsten Mal mit sportlichem Gruß
Euer Vorstand
Sascha Erbacher